Funtasia 2016

Lesedauer 2 Minuten

Die Funtasia ist eine der kleineren Conventions, wenn man sich den Namen anguckt soll man hier Spaß haben können. Spaß? Nun Spaß ist doch das wichtigste auf einer Convention. Schaut man sich einmal an was die Con zu bieten hat. Gibt es hier eine Horrorklinik mit dem Dorf der Verdammten, Steampunk, ein Piraten- und Ritterlager und eine Mangawelt.

Alleine diese Auflistung auf der Webseite lässt mich persönlich erst mal die Nase rümpfen, irgendwie komisch die Con, nicht so richtig greifbar, sie will alles machen aber dann irgendwie doch nicht. Die Horrorklinik und das Dorf der Verdammten ist sehr gegen den Zombiebunker mit Lichteffekten und Gatlingsguns untergegen.

Die Mangawelt war recht überschaubar, aber ein paar schöne Stände und auch Cosplayer traf man dort. Was mir dort besonders gut gefallen hat war die Harmonie zwischen allen Gruppen, die Walking Dead Gruppe, Cosplayer, Piraten und Steampunker haben sich auf jeden Fall alle untereinander sehr gut verstanden und hatten gemeinsam Spaß.

Aber ich muss dazu sagen das die Mangawelt definitiv wachsen sollte, auch auf der Webseite findet hier nur ein paar Zeichnungen und Cosplayer können sich bewerben…ich weiß zwar noch nicht so wirklich, wofür oder warum man sich bewerben soll. Aber vielleicht lüftet sich ja das Geheimnis noch.

Am Rahmenprogramm sieht man aber das sich hier jemand wirklich ins Zeug legt, damit die Convention ein schönes Wochenende wird. Steampunk ist hier definitiv am stärksten vertreten zu sein. Mit unter 8€ am Tag und für „Gewandete“ (Mittelalter Leute nennen sich gerne so, in ihrem authentischem Dress ;-))  sogar nur 5€.

Eine absolute Convention Empfehlung für alle aus NRW, die Lust auf eine süße schnuckelige Convention haben.

Fotos

Anfahrt

Bei der Anfahrt solltet ihr euch allerdings im klaren sein, dass wenn ihr nicht gerade mit dem Auto kommen könnt, es schwierig wird für euch hin zu kommen. Das Gelände ist nämlich sehr Ländlich, um eine alte Mühle herum gelegen.

Weitere Infos zur Funtasia

Mehr zu entdecken

Japantag 2022 in Düsseldorf
Blog

Der Japantag 2022

Lesedauer 2 Minuten Viel näher als in Düsseldorf kommt man Japan innerhalb von Deutschland wohl nicht. Kein Wunder, schließlich bilden die ca. 8400 japanischen Bewohner Düsseldorfs, die größte

  • Wer Schreibt hier?

    Bastian Kerk Cosplay
    Hallo, ich bin Bastian Kerk! Ich bin ein durchschnittlicher Möchtegern-Cosplay-Makeup-Artist. Ich produziere Videos über Cosplay- und kreative Make-ups; Ich streame diese Makeups und wie ich meine Cosplays baue; Schreibe hier im Blog über alles, was mich bewegt und hoffe, du hast genauso viel Spaß beim Lesen der Artikel wie ich beim Schreiben ♥ Hier mein Cosplay LinkTree
  • Partnerlinks

    Designer Gallery--shop now fertige Cosplays kaufen (auch in Plussize ♥)