Immer mehr Cosplayer entdecken TikTok f├╝r sich

Lesedauer 3 Minuten

Wie wohl jede Sozial Media Plattform. So hat auch TikTok mit den ├╝blichen Vorurteilen zu k├Ąmpfen. Das ist nur etwas f├╝r Kinder, die Sachen die du machst sind cringe, dass ist gerade nur hype und floppt eh. Aber wenn man sich erst einmal damit besch├Ąftigt merkt man schnell, dass die App richtig spa├č macht. H├Ârt man dann noch, dass es Menschen gibt, die ├╝ber Nacht zu Internetstars, mit Millionen von Followern geworden sind. Kriegen sp├Ątestens da viele Cosplayern Sterne auf den Augen und denken sich omg ich will auch!┬á

Kein wunder, schlie├člich bekommt man bei den aktuellen Sozial Media Apps kaum noch Reichweite ab. Doch eins kann ich dir direkt vor weg sagen, so leicht wie vielleicht ganz am Anfang der App ist es nun nicht mehr. Trotzdem ist es im vergleich zu den anderen einfacher und ja auch f├╝r diese App musst du dich ins zeug legen und Content produzieren. Falls du dir denkst, ich habe ja haufenweise Bilder und kann Diashows machen, hast du zwar recht. Nur wird es auf TikTok niemanden interessieren.

Die Tiktoker w├╝nschen sich spa├č, kreatives, emotionales oder n├╝tzliches. Sie m├Âchten auch dort unterhalten werden und sich mit anderen vernetzen. Doch zu lange sollten die Videos bitte auch nicht sein, die Aufmerksamkeitsspanne im Netzwerk ist klein. ├ťberzeugs du nicht schon nach weniger als 3 Sekunden wirst du buchst├Ąblich weggewischt.

Was macht TikTok besonders?

Neben der Tatsache, dass du hier noch wirklich Reichweite bekommst. Sieht die App nicht wie ein Instagram Klon aus. Sie fokussiert sich zu 100% auf Videos bis zu 3 Minuten (wurde k├╝rzlich erst erh├Âht). TikTok macht damit quasi das was Twitter damals besonders gemacht, nur eben als Videos und eben wirklich nur als Videos.

Wie oben erw├Ąhnt kanns du zwar Diashows aus Fotos erstellen, diese finden die meisten Nutzer aber langweilig. Schlie├člich nutzen sie die App, weil sie Videos sehen wollen.

TikTok ├╝berzeug au├čerdem durch eine einfache Bedienung, man muss keine Funktionen suchen und der Fokus der App liegt auf der sogenannten „For You Page“ auch gerne als #fyi genutzt. Du siehst standardm├Ą├čig also nicht immer nur die Leute denen du folgst, sondern ein mix aus neuen Leuten die du noch nicht kennst und deinen Lieblings-Accounts, wobei letzteres deutlich weniger ist.

Auch das Aufnehmen der Videos ist unglaublich einfach, egal ob Filter, Sticker, das schneiden der Videos, die Verwendung von Musik oder ├ťberg├Ąngen. Hier geht alles sehr einfach in einer App.

TikTok lernt dich au├čerdem innerhalb von wenigen Tagen extrem schnell kennen. Glaube mir, wenn ich dir sagen, dass du nach nicht mal 2 Wochen TikTok Nutzung genau die Videos zu sehen bekommst die dich interessieren.

Meine Top 5 auf TikTok

Die Konkurrenz schl├Ąft nicht

Dolly, ├Ąh ich meine Facebook mag diese ganze Abwanderung von Usern nat├╝rlich ├╝berhaupt nicht. Kein wunder also, dass sie quasi ├╝ber Nacht einen Clone, namens Instagram Reals erschaffen haben. Hier kann man eigentlich alles was man auch bei TikTok machen kann. Aber die Usability ist bei weiten nicht so gut. Wie auch, wenn man eine App f├╝r alles sein will. Irgendwie kann sie halt nichts richtig und klar bekommt man durch Reals nun auch bei Instagram mehr Reichweite. Aber im Vergleich zu TikTok ist diese trotzdem weniger.

Wirklich starke Konkurrenz aus dem Hause Youtube kommt aber auch schon um die Ecke. Youtube hat als beta das Format Youtube Shorts rausgebracht und auch hier kann man Videos wie bei TikTok konsumieren, allerdings ist das aufnehmen dort deutlich schwerer und der Upload geht aktuell nur ├╝ber den PC. Doch Youtube hat das Potential sehr stark mit diesem Format zu werden. Schlie├člich haben sie schon sehr viele Video Content Ersteller und auch diese Wandern zum Teil zur asiatischen Konkurrenz ab, was Youtube nat├╝rlich ebenfalls nicht mag.

Fazit

Schnelle┬áGr├Â├če kannst du bei TikTok aktuell wohl nur durch Gl├╝ck und richtig viel Content erreichen und mit viel meine ich. 3-8 Videos pro Tag. Auch darfst du dich nicht blenden lassen, von gro├čen Cosplayern die nach TikTok ├╝bersiedeln und die gef├╝hlt ├╝ber Nacht ebenfalls dort erfolgreich sind. Das liegt h├Ąufig daran, dass sie auf anderen Sozial Media Apps schon eine gro├če Community haben, welche ihnen schlicht folgt. Mal abgesehen davon, dass sie auch Profis im erstellen von Content sind.

Ich habe auf jeden Fall viel Spa├č mit TikToks. Egal ob schauen oder selber aufnehmen. Gebe der App ein paar Tage, eine Change. Ich glaube du wirst es nicht bereuen, viel spa├č haben und ebenfalls deine Freunde mit Videos zuspamen wie ich.

PS. lass uns gerne dort vernetzen. Mich findest du unter Bastian Kerk.

Noch nicht installiert? Hier die Service Links

Mehr zu entdecken

3D drucker
Blog

3D-Drucker f├╝r Cosplayer

Lesedauer 4 Minuten Mit diesem Artikel m├Âchte ich euch einen Gesamt-├ťberblick ├╝ber die Welt der 3D-Drucker geben und mit dem einen oder anderen Vorurteil aufr├Ąumen. Ich bin sicherlich

Cosplay Support

Wenn du magst was ich mache unterst├╝tze mich bitte auf Ko-fi