Fotos der Connichi 2017

Lesedauer < 1 Minuten

Die Dokomi 2017 war für mich eine etwas andere Dokomi als üblich. Die Verkaufshalle war übersichtlicher als sonst und die Organisation war super. Lediglich den alten Dokomi Charme habe ich schon recht stark vermisst. Fühlte man sich vor zwei Jahren, als besuche man einen alten Lieben Freund Names Dokomi. Hat dieses Jahr alles eher etwas an eine Comic Con oder Gamescom, mit viel Merchandise erinnert.

Lediglich den klareren Japanischem Hintergrund und den vielen Cosplayern aus Anime sowie Manga hat man der Con ihre Herkunft angesehen.

Den neuen Harajuku Megastore fande ich eine süße Idee. Hat mich aber nicht so richtig zum Shoppen eingeladen. Bei myCostumes war es durch die Abgrenzung nur von einer Seite zu verkaufen so voll,  dass ich keine Lust hatte, mir die Sachen näher anzugucken und das obwohl ich Sachen zum Shoppen im Kopf.

Zum Thema essen waren die Schlangen solange das ich mir nicht mals angeguckt habe was es dort zu essen gab. Von ein paar die sich angestellt haben weiß ich aber die sie ca. eine Stunde auf das Essen gewartet haben.

Fotos Cosplayern auf der Dokomi 2017






















































Mehr zu entdecken

Japantag 2022 in Düsseldorf
Blog

Der Japantag 2022

Lesedauer 2 Minuten Viel näher als in Düsseldorf kommt man Japan innerhalb von Deutschland wohl nicht. Kein Wunder, schließlich bilden die ca. 8400 japanischen Bewohner Düsseldorfs, die größte

  • Wer Schreibt hier?

    Bastian Kerk Cosplay
    Hallo, ich bin Bastian Kerk! Ich bin ein durchschnittlicher Möchtegern-Cosplay-Makeup-Artist. Ich produziere Videos über Cosplay- und kreative Make-ups; Ich streame diese Makeups und wie ich meine Cosplays baue; Schreibe hier im Blog über alles, was mich bewegt und hoffe, du hast genauso viel Spaß beim Lesen der Artikel wie ich beim Schreiben ♥ Hier mein Cosplay LinkTree
  • Partnerlinks

    Designer Gallery--shop now fertige Cosplays kaufen (auch in Plussize ♥)