EpicCon 2016 – große Fresse und nix dahinter?

Lesedauer < 1 Minute

Nennt sich eine Cosplay Veranstaltung selbst episch, so ist das Selbstbewusst oder Überheblich. Was die Convention eigentlich werden will ist zur größten japanischen Expo zu wachsen und so dürfen natürlich auch Cosplayer nicht fehlen. Zu den geladenen Gästen gehörten Leon Chiro, Yaya Han, Lightning Cosplay, Enji Night, Elif, Calssara, Kamui Cosplay, Nana Kuronoma, Kyra Kitsuna, Lia Laudanum, Jennyan, Chezah Cosplay, Maul Cosplay, Lilly Fortune und Evil Ted.

Wer sich in der Cosplay Szene etwas besser auskennt, weiß das ist schon mal definitiv episch! Packt man nun noch einen Cosplay Contest mit Preisen in Form von Reisen nach Japan, in die USA oder in Form von Sachpreisen wie z.B. Cosplayflex oben drauf, kann man sich sicher sein, dass viele Cosplayer kommen werden und sie kamen auch!

Was allerdings weniger episch war, war die Größe der Convention. So gab es nur eine Halle für die eigentlich ein bis zwei Tage voll gereicht haben, um alles ausführlich von der Convention zu sehen. Jedoch bietet die Epiccon ein sehr gut ausgewogenes Ramenprogramm mit Workshops, Merchandise, Vereinen, Lasertag, Gaming, japanischer Kultur und natürlich Cosplay. Zu letzteren habe ich wieder einige Fotos gemacht. Doch um zur größten Japanischen Expo zu wachsen, muss noch einiges mehr zur japanischen Kultur in Zukunft kommen.

Fotos

Mehr zu entdecken

geld verdienen als coslayer
Blog

Geld verdienen als Cosplayer

Lesedauer 2 Minuten Wie bei fast jedem Hobby gibt es auch Cosplayer, die sich wünschen, ihr Hobby zum Beruf zu machen. Was gibt es besseres als mit dem

3D drucker
Blog

3D-Drucker für Cosplayer

Lesedauer 4 Minuten Mit diesem Artikel möchte ich euch einen Gesamt-Überblick über die Welt der 3D-Drucker geben und mit dem einen oder anderen Vorurteil aufräumen. Ich bin sicherlich